11. Sonntag im Jahreskreis

11. Sonntag im Jahreskreis

Matthäus 9,36 - 10,8

Jesus schickt die 12 besten Freunde in das ganze Land

Jeden Tag kamen viele Menschen zu Jesus.
Die Menschen waren müde.
Und traurig.
Und krank.
Die Menschen taten Jesus leid.
 
Jesus konnte alleine nicht alle Menschen gesund machen.
Er konnte nicht allen Menschen helfen.
Darum sagte Jesus zu seinen Freunden:

Das sind zu viele Menschen.
Wir brauchen viele Leute, die den Menschen helfen.
Betet zu Gott.
Gott soll euch immer genug Helfer für die Menschen geben.

 
Jesus gab den 12 besten Freunden eine besondere Kraft.
Mit der besonderen Kraft konnten die 12 besten Freunde die Menschen
gesund machen.
Die 12 besten Freunde von Jesus heißen:

1. Simon Petrus.
2. Andreas.
3. Jakobus.
4. Johannes.
5. Philippus.
6. Bartholomäus.
7. Thomas.
8. Matthäus.
9. Noch ein Jakobus.
10. Thaddäus.
11. Simon.
12. Judas.

 
Jesus schickte die Freunde in das ganze Land.
Jesus sagte zu den Freunden:

Ihr sollt die Kranken gesund machen.
Auch die psychisch Kranken.
Und ihr sollt die Toten wieder lebendig machen.
Ihr sollt überall von Gott erzählen.
Ihr sollt kein Geld dafür verdienen.
Das habe ich auch nicht gemacht.