Taufe des Herrn

Taufe des Herrn

Markus 1,7-11

Johannes tauft Jesus.

Johannes wusste, wer Jesus ist.
Gott wollte, dass Johannes den Menschen zeigt, wer Jesus ist.
Darum sagte Johannes zu den Menschen:

Bald kommt einer von Gott.
Der von Gott kommt, ist viel wichtiger als ich.
Und viel stärker.

 
Johannes war an einem Fluss.
In dem Fluss war viel Wasser.
Johannes tauchte die Menschen in das Wasser.
Johannes sagte:

Ich tauche euch in das Wasser.
Das heißt: Taufen.
Aber der, der von Gott kommt, tauft euch mit dem Heiligen Geist.
Damit ihr den Heiligen Geist in euren Herzen habt.

 
Jesus kam selber auch zu Johannes.
Johannes taufte Jesus mit Wasser.
Jesus ging wieder aus dem Wasser heraus.
 
Da sah Jesus etwas Besonderes:
Jesus sah, wie der Himmel aufging.
Aus dem Himmel kam etwas herunter.
Es war der Heilige Geist.
Der Heilige Geist kam wie eine Taube vom Himmel herunter.
 
Jesus hörte eine Stimme vom Himmel.
Die Stimme vom Himmel sagte:

Du bist mein geliebter Sohn.
Du gefällst mir.
Ich habe dich sehr lieb.